www.inselhunde.de


» Startseite

» Hundehaltung

» Auslandshunde

» Verantwortung

» Checkliste

» Krankheiten

» Erziehung

» Ihre Hilfe

» Vermittlung

» Zuhause gesucht

» Glückspilze

» Urlaub mit Hund

» Der Bardino

» Bardino-Erlebnisse

» Nachdenkliches

» Impressum

Duke

Duke

Meinen Duke habe ich vor drei Jahren, als sechsjährigen Hund, über " Tiere suchen ein Zuhause" im Tierheim gefunden. Mit der Rasse Bardino konnte ich seinerzeit nichts anfangen, da sie mir völlig unbekannt war. Duke war mehrfach abgegeben und insgesamt über 2 1/2 Jahre im Tierheim. Er sollte ein Problemhund sein. Die Probleme (außer einer Allergie, die 2 x jährlich behandelt werden muss) habe ich bis heute nicht gefunden. 

Duke lernt  trotz seines Alters  extrem schnell, ist anhänglich, freundlich ( wenn er Personen seinem Rudel zuordnet und sie im Rudel akzeptiert) , wachsam, zuverlässig, genügsam und überall dabei.

Er hat durchaus einen eigenen Charakter und eine gewisse Dominanz und braucht einen starken Alpha und konsequente, eindeutige Führung. Weiterhin benötigt er Aufgaben und reichlich sportlichen Ausgang, denn er ist trotz seiner inzwischen neun Jahre kein alter Mann. Dann ist er der beste Familienhund und Begleiter, den man sich vorstellen kann.

Peter & Duke

Meine Bardinoerfahrung ist mehr als positiv und ich kann diese Rasse jedem, der Hundeerfahrung hat und seinen Alpha steht, nur empfehlen.

Peter und Duke

E-Mail: peter-gepert-ebbeler@web.de

zurück     nach oben