www.inselhunde.de


» Startseite

» Hundehaltung

» Auslandshunde

» Verantwortung

» Checkliste

» Krankheiten

» Erziehung

» Ihre Hilfe

» Vermittlung

» Zuhause gesucht

» Glückspilze

» Urlaub mit Hund

» Der Bardino

» Bardino-Erlebnisse

» Nachdenkliches

» Impressum

Eddy

Eddy

Hallo, heute möchte ich euch von unserem Bardinomix Eddy berichten.

Eigentlich wollten wir keinen Hund mehr, wir haben nämlich noch zwei andere, doch dann sah ich ihn im Internet. Vier Monate war er alt und ich habe mich in seine Augen verliebt. Ich musste nur noch meinen Mann davon überzeugen, dass 3 Hunde auch möglich sind. Komischerweise war das gar nicht so schwer.

Als wir ihn dann endlich 2 Wochen später mit nach Hause nahmen wusste ich noch nicht, dass ein Bardino mit drin steckt. Erst dachte ich er wäre ein Galgomix. Als ich aber mal wieder im Internet surfte, sah ich einen Hund der genauso aussah und das war ein Bardinomix. Was mich total fasziniert an Eddy ist seine Aufmerksamkeit, ihm entgeht nichts und seine Augen und Ohren sind überall. Die Fellzeichnung ist auch etwas besonderes. An seinen Beinen sieht er aus wie ein Tiger. Weil der Bardino ein Hütehund sein soll und Eddy aber wahnsinnig viel Jagdtrieb hat, nehme ich an ihn ihm steckt auch noch der Podenco. Er kann mittlerweile sogar Mäuse fangen. Inzwischen ist er 13 Monate und wir bereuen nicht einen Tag mit ihm.

Ich bin allerdings froh, dass wir schon Hundeerfahrung haben, denn Eddy ist kein Anfängerhund. Er ist sensibel und wild (er springt aus dem Stand wie ein Kängeruh, unterwürfig und ängstlich und trotzdem wenn ich abends mit ihm rausgeh und es kommt mir jemand entgegen und bewegt sich seiner Meinung nach merkwürdig, dann will er mich verteidigen. Seine größte Leidenschaft ist der Ball. Egal wie lange ich mit ihm spazieren war, wenn wir zuhause sind, holt er seinen Ball und ich muss noch mit ihm spielen. Ich weiß, für jeden Hundebesitzer ist sein Hund etwas besonderes, aber so einen Hund wie Eddy, und er ist mein vierter Hund, hatte ich noch nie. Er fasziniert mich total. Übrigens ist er mit seinen 69 cm ein ziemlich großer Bardinomix.

Eddy

Als Abschluss möchte ich einen Satz von Heinz Rühmann zitieren, den ich total klasse finde:

"Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!"

Viele liebe und tierische Grüße,

Familie Welzel

E-Mail: StefanWelzel@gmx.de

zurück     nach oben