www.inselhunde.de


» Startseite

» Hundehaltung

» Auslandshunde

» Verantwortung

» Checkliste

» Krankheiten

» Erziehung

» Ihre Hilfe

» Vermittlung

» Zuhause gesucht

» Glückspilze

» Urlaub mit Hund

» Der Bardino

» Bardino-Erlebnisse

» Nachdenkliches

» Impressum

Febro

Hallo!

Auch ich bin ein Bardino-Mix, mein Name: Febro, geboren am 03.12.2005 in Spanien

Ein kleiner Spaniokel in Kassel!  

Wir suchten schon länger wieder einen Hund und in Kassel war leider keiner, der uns „ liebe auf den ersten Blick “ bescherte!

So suchten wir im Internet nach Tierheimen und stießen dort auf Bad Karlshafen!

Alleine das Tierheim war eine Augenweide und so fuhren wir los und schauten uns einige Hunde an bis wir auf ein Zimmer stießen, wo 7 bis 8 junge Hunde ( angekommen aus Spanien am 04.06.06 ) aufgeregt rum liefen!

Nur einer, der lag auf dem Boden und schaute gelangweilt zu dem Fenster hoch wo wir hinein schauten! Autsch, da war die Liebe auf den ersten Blick!

Febro ging es wohl genauso! Er stand auf als er uns sah und sprang sofort am Fenster hoch und schwups, gingen wir auch schon mit ihm Spazieren!

Da Febro noch in Quarantäne war und auch noch einen Husten hatte, konnten wir ihn auch nach einer Woche noch nicht mitnehmen. Also fuhren wir noch dreimal nach Bad Karlshafen und uns, sowie Febro, fiel der Abschied immer schwerer.

Beim vierten Besuch konnten wir ihn dann endlich mitnehmen. Seit dem geht alles drunter und drüber! Ein Frechdachs, ein Schmuser, ein Kämpfer und und und!

Dieses Tier hat unser Leben, dass meines Herrchen Micha, Frauchen Andrea und meiner Kumpels Dario (bei dem darf ich im Bett schlafen) und Rico (der Tobt und geht auch viel mit mir raus) total verändert! Aber absolut Positiv!

Liebe Grüsse aus Kassel

A. Büttler

E-Mail: buettler@t-online.de

zurück     nach oben