www.inselhunde.de


» Startseite

» Hundehaltung

» Auslandshunde

» Verantwortung

» Checkliste

» Krankheiten

» Erziehung

» Ihre Hilfe

» Vermittlung

» Zuhause gesucht

» Glückspilze

» Urlaub mit Hund

» Der Bardino

» Bardino-Erlebnisse

» Nachdenkliches

» Impressum

Shila

Shila

Gern berichten wir über unsere Bardina Shila aus Fuerteventura, die im August 2002 als siebtes Mitglied unserer Familie dazu gekommen ist.

Eigentlich hatten wir nicht geplant uns einen zweiten Hund zuzulegen aber beim Surfen im Internet sind wir über die Webseite „Tiere suchen ein Zuhause“ auf ein Link von der Tierhilfe Fuerteventura gestoßen. Wir waren traurig darüber dass die armen Hunde dort so sehr leiden müssen und sehnsüchtig darauf warten ein neues, liebevolles zu Hause zu finden. Da haben wir uns entschieden einen dieser Hunde zu uns zu nehmen. Es sollte eine kinderliebe, ältere Hündin sein, da unser Chico (Jack-Russell-/Fox-Terrier-Mischling) schon 6 Jahre alt, ein bisschen eigen und sehr schnell genervt ist.

Chico und Shila
Chico und Shila

Über die Webseite THF sind wir zur Seite von Anja Griesand gekommen und nachdem wir über die Bardino-Rasse gelesen hatten, war uns klar dass wir auf jeden Fall gerne eine Bardina haben wollten.

Alles was wir im Vorfeld über diese Rasse gelesen hatten, hat sich bewahrheitet. Unsere Shila ist zwar Fremden gegenüber, besonders Männern, sehr scheu, aber wenn es um Kinder geht, ist sie es überhaupt nicht  – im Gegenteil – da wird sie neugierig und lässt geduldig fast alles mit sich machen.

Wir sind sehr glücklich darüber dass wir uns entschieden haben eine Bardina von Fuerteventura zu uns zu holen und würden es jederzeit wieder tun. Vielen Dank der THF an dieser Stelle für die gute Beratung.

Sollte jemand in der Umgebung von Gütersloh Interesse haben sich mal zu treffen und auszutauschen würden wir uns auf eine Nachricht freuen. 

Birgit Auler 

E-Mail: aulerbesmart@aol.com

zurück     nach oben